Header image  
line decor
HOME  
english I german
line decor
c  
 
 
 

 
 
Neuigkeiten
Hier können Sie die letzten Informationen zu Treffen, zu Inhalten sowie zu Änderungen einsehen

 

September 2007

offizieller Projektabschluss in Frauenwald (DE)

  • das Team des EAT lud vom 20.-22-09.2007 alle Interessenten zu einer Abschlussveranstaltung auf dem Rosenberger Hof in Frauenwald
  • Programmpunkte waren ein Resumee, die Vorstellung sämtlicher Projektprodukte wie:
  • Curriculum
  • Qualitätskriterienkatalog
  • Projekt CD
  • Nachhaltigkeit der Projekterzeugnisse

Die Projekt CD ist über alle Projektpartner auf Anfrage, bzw. direkt bei der IWM GmbH, Mittelhäuser Str. 74, 99086 Erfurt erhältlich. Anfrage per Mail unter info@iwmgmbh.eu. Darauf befinden sich sämtliche Projektergebnisse in den Sprachen (DE) (ENG) (PL) (CZ) (DK):

  • Fachanalyse
  • Module 1-8 (Script, Präsentation, Übersichtstabelle, Inhaltsverzeichnis)
  • Partnertabellen
  • Definition des EAT
  • Qualitätskriterienkatalog für die Weiterbildung

Ehrengäste: Dr. Dieter-L.Koch (EU Abgeordneter), Dr. Horky (EU Minister Region Karlovy Vary)

Das gesamte Team des EAT bedankt sich bei allen Interessenten, Partnern und natürlich Teilnehmern für die geleistete Arbeit. Eine Umsetzung in derartiger Form wäre sonst nicht möglich gewesen.

 

 

Juli 2007

Pressemitteilung CZ

  • auch in der tschechischen Presse ist EAT vertreten zum Artikel

 

Juni 2007

Presse Meeting Frauenwald 07.07.2007

  • Wir danken allen Teilnehmern und Zuhörern recht herzlich für Ihre Teilnahme
  • Die Informationsveranstaltung verlief überaus positiv, wir waren überrascht von der positiven Resonanz auf das entwickelte Curriculum
  • Pressevertreter aus Funk und Fernesehen unterstützten die Veranstaltung
  • zu den Bildern

Danke !

 

Mai 2007

EAT 4. transnationales meeting, Nowe Kramsko(PL)

EAT Presentation

  • neue presse informationen click here
  • 07.06.2007 10:00 Vorstellung der EAT Projekergebnisse im Reiterhof Rosenberger
  • weitere Informationen hier

 

April 2007

EAT 4. transnationales Treffen, Janoviec (PL)

  • vom 12. - 15.04 fand das 4.transnationale Treffen in Polen statt
  • Gesprächspunkte waren die Testphasen in Polen, Dänemark und Tschechien sowie die Fertigstellung des Curriculums mit den einzelnen 8 spezifischen Modulen die zum Ende des Sommers fertiggestellt werden.
  • zusätzlich fanden Fachvorträge u.a. von Kazimiers Zaijda, Ansprechpartner für ökologisch wirtschaftende Betrieb in Polen und Hans van Haren, bezüglich der Initiierung des neuen RTI Projektes
  • PLPL2PL3

EAT als europäisches Bildungsprojekt in Thüringen

  • die europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW) veröffentlichte eine CD mit erfolgreichen Projekten zum Thema Bildung in Europa, bei der auch das EU Projekt EAT beinhaltet ist.
  • WE
  • die CD ist erhältlich über
    Europäische Jugendbildungs- und
    Jugendbegegnungsstätte Weimar, Ansprechpartner Carsten Fröhlich

März 2007

EAT auf der ITB in Berlin

  • das Projekt EAT wurde auf der ITB in Berlin auf dem Stand der Fachhochschule Eberswalde präsentiert
  • itbitb2itb3
  • Dr. Renate Eras & Runa Zeppenfeld (FH Eberswalde) präsentierten das Projekt auf der ITB Fachtagung und trafen auf eine ehemalige Teilnehmerin an dem EAT Testlauf, Lydia Albers

EAT auf der Thüringenausstellung in Erfurt

  • auf dem Stand der IWM GmbH können vom 03. - 11.03.2007 Informationen zum Projekt und Projektverlauf erhalten werden, Ansprechpartner ist Christian Anding
Februar 2007

Testlauf in Dänemark Polen und Tschechien

  • Im Februar starten die Testläuf auch in DK, PL, und CZ

Artikel in tschechischer Presse

November 2006

spezielle Links

  • Artikel in der tschechischen Zeitung more
  • Artikel in der tschechischen Zeitung more

Meeting der Teilnehmer des Testlaufes (D) in Behringen

  • am 18.Novemver trafen sich die Teilnehmer des deutschen Testlaufes
  • Themen:
  • Definition Ecological agrarian tourism
  • Integration der Teilnehmer in das Netzwerk
  • Feedbackgespräch über den Testlauf
  • weitere Schritte im Projekt

Oktober 2006

spezielle Links

 

3. transnationales Meeting in Dänemark

  • ein tolles, produktives Treffen, wir hoffen alle Teilnehmer sind wieder wohlbehalten in Ihrer Heimat angekommen
  • VIP Besuch durch Herrn Haeren (RTI)
  • Inhaltliche Schwerpunkte :
  • Darstellung der aktuellen Situation im EAT-Projekt
  • Präsentation der finalen Version des Weiterbildungscurriculum „FachberaterIn EAT“                           
  • Präsentation der Vorbereitung und Durchführung der Testphase Weiterbildung in DE:
    1. Auswahl der fachlichen Inhalte
    2. Teilnehmerakquise, Praxisbetriebe
    3. Technisch-organisatorische Rahmen, Verträge, Nachweise, Zertifikate
    4. Evaluation, Hospitation Praxis
    5. Zusammenfassung, Fotopräsentation Darstellung der aktuellen Rahmenbedingungen zur nationalen Vorbereitung der Testphase Weiterbildung in:
    1. Dänemark
    2. Tschechien
    3. Polen
    4. Schweiz
  • Arbeitsgruppen 1-3 mit folgenden Aufgaben:
    AG1: Diskussion zur Auswahl der nationalen Schwerpunkte der Testphase, transnationaler Austausch zur praktischen Umsetzung der Testphase in CZ, DK, PL, CH?;
    AG2:   Diskussion zur transnationalen Qualitätssicherung der Weiterbildung „FachberaterIn EAT“;
    AG3:   Diskussion zur europaweiten Vernetzung von Akteuren im Bereich EAT, insbesondere zur Förderung der Nachhaltigkeit der Weiterbildung;
  • Präsentation von RTI als Netzwerkpartner für das EAT-Projekt
Testphase Deutschland abgeschlossen
  • wir bedanken uns recht herzlich bei allen Teilnehmern für den sehr guten Ablauf der Testphase und hoffen das wir Ihre Erwartungen erfüllen konnten
  • Bitte Denken Sie an den Evaluationsbogen und das Konzept!
3. transnationales Treffen am 21.09.2006
  • Nymdegab (DK) als Veranstaltungsort des 3.transnationalen Meetings
  • (21.09 - 25.09)
  • 1 2
Beginn der Testphase
  • Erfolgreicher Start der Testphase in Eberswalde
  • 15 Teilnehmer werden derzeit in einem einwöchigen Testkurs zum Fachberater ausgebildet. Das anschließende Praktikum in Betrieben in Thüringen und Brandenburg dient dazu das erhaltene Wissen praktisch anzuwenden
  • WIr wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg !!
  • Infos per mail : c.anding@iwm-erfurt.de
  • per Fax : 0361 - 73767918

 

August 2006

Interessante Links
  • Biofach Newsletter mehr
  • Bericht des Europaabgeordneten zum Start des Projektes mehr
Beginn der Testphase
  • Teilnehmerkapazität erreicht
  • Praxisbetriebe sind noch in der Auswahl
  • IWM GmbH, Mittelhäuser Str. 74, 99089 Erfurt
  • per mail : c.anding@iwm-erfurt.de
  • per Fax : 0361 - 73767918
Juli 2006
Interessante Links
  • EAT Artikel auf www.oekolandbau.de mehr
  • EAT Artikel auf www.soel.de mehr
Beginn der Testphase
  • Wir suchen noch Teilnehmer für unseren Testlauf vom 04.-08.09.2006 in Eberswalde, Informationen hier
  • Anmeldung an
  • IWM GmbH, Mittelhäuser Str. 74, 99089 Erfurt
  • per mail : c.anding@iwm-erfurt.de
  • per Fax : 0361 - 73767918
18.07.2006: nationales Treffen Deutschland
  • Vorstellung der aktuellen Version des EAT-Curriculums
  • Auswahl der inhaltlichen Schwerpunkte für das EAT-Curriculum Testphase       in DE
  • abschließende Klärung aller technisch-organisatorischen Fragen zur        Durchführung der Testphase in DE:
 
Mai 2006
Interessante Links
  • Eco Tourismus liegt im Trend, Ethisches Bewusstsein und Komfort – der Tourismus im 21. Jahrhundert geht neue Wege....mehr
  • Lesen Sie in der neuen Branchenstudie „Tourismus 2020“, welche Trends das Reise-Business der Zukunft prägen werden....mehr
  • Ökologie-Kongress 2006 in Dänemark - Einblick und Ausblick...mehr
    http://www.organic-congress.org/

 

24.05 - 24.09.2006 CHEB - CZ Grenzüberschreitende Gartenschau
  • Gartenkunst und des Landschaftsschaffens
  • Bildung von bleibenden Werten im Bereich der Vorortrekreation und Ökologie in Problemgebieten
  • http://www.krajinnavystava06.cz

 

05.05.2006: 2. transnationales Treffen CHEB(Eger) - CZ
  • Erarbeitung der finalen Version der Fachstudie und abschließende Definitionsbildung "ökologischer Agrartourismus"
  • Diskussion und Abstimmung zur abschließenden Version der Fachstudie Ecological Agrarian Tourism
  • Arbeit innerhalb der transnationalen Arbeitsgruppen
  • interne und externe Evaluation im Projekt
  • Vorstellung der Flyer / PR Manahmen
  • Vorstellung der WEB Site
  • Vorstellung der neuen Arbeitsetappe II
Februar 2006
26.02.2006: 4.nationales Treffen, Vorstellung ECEAT
  • Darstellung und Abstimmung der Arbeitsschritte zur Erarbeitung und Erprobung des transnationalen Weiterbildungs-Curriculums
  • Veröffentlichung eines Beitrages in der dänischen Fachpresse
  • zum Artikel
 
Januar 2006
08.01.2006: 3.nationales Treffen
  • Erarbeitung Begriffsdefinitionen, Abstimmung der Curriculumbildung, SWOT Analyse, Design Arbeitsplattform

08.01.2006: Vorstellung der neuen Patner, Rosenberger Hof und Kasseler Institut

  • Zusammenarbeit ECEAT Polen
 
November 2005

23.11.2005: transnationales Treffen

  • Analysestruktur Arbeitsplan, Zusatzpartner konstituieren
 
Oktober 2005

23.10.2005: Transnationales Treffen aller Partner in Erfurt

  • Veröffentlichung eines Artikels in der neuen Thüringer Illustrierten
  • zum Artikel
  • Vorstellung der Partner
  • Bildung von Arbeitsgruppen,
  • Festlegung von Kooperationen
  • Erste Arbeiten an Plänen zur Curriculumsbildung, Fachanalyse und Netzwerkbildungen im Bereich ökologischer Agrartourismus
 
 
 
 



Gefördert durch die EU:



Koordination: